42. Solothurner
Literaturtage
22.–24.5.
Solothurn:
13°C
5km/h

Instagram
Facebook
Twitter
Newsletter

26.05.2020

Das Logbuch bleibt noch bis am 8. Juni online.

24.05.2020

Das war's mit dem Liveprogramm. Schön waren Sie mit dabei!

23.05.2020

Nando von Arb gewinnt mit «3 Väter» den ersten Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2020. Herzliche Gratulation!

Lesung und Interview mit Dragica Rajčić Holzner

Hans Peter Gansner über das Titelgedicht seines neuen Lyrikbandes das herz ist ein versinkender kontinent

Peter Bichsels neu aufgelegte frühe Texte und Kolumnen sind so jung geblieben wie ihr Autor. Worin nur liegt ihr stilles Geheimnis?

Etrit Hasler denkt über (weniger) interessante Zeiten nach.

In una lettera aperta ai suoi allievi, Tommaso Soldini riflette sullo spazio simbolico della conoscenza, perché «la scuola, mai dovrebbe fermarsi».

Bruno, Erda e Valentino: personaggi secondari che diventano protagonisti. Tre spin-off inediti di Effetto notte di Pierre Lepori.

Antoinette Rychner propose un échange autour de son roman Après le monde, en offrant des réponses personnalisées aux lecteurs·rices !

Christoph Geiser liest aus seinen Erzählungen und spricht über Museen, Pädophile, Vanitas und die Kunst sich zu verirren.

Sandra Künzi und Reg Fry im Gespräch mit Matto Kämpf über Tibet, Drogen, Altersheime und natürlich Technik